Fischerhütte Schlachtensee

Fischerhütte Schlachtensee Restaurant Schlachtensee

Das Restaurant “Die Alte Fischerhütte” am Schlachtensee genießt den Ruf einer Berliner Institution. Entspannt am Wasser sitzen und Kaffee trinken, ausgelassen im Biergarten feiern oder die ganz besonderen Momente in stilvollem Ambiente im Restaurant erleben – die Fischerhütte bietet für jeden Anlass und Geldbeutel das passende Erlebnis.

Der beliebte Biergarten mit Imbiss und Restaurant ist Anziehungspunkt für Berliner und Touristen und Veranstaltungsort für einmalige Firmenevents, Familienfeiern und Hochzeiten. Auf dem großen Kinderspielplatz unter schattigen Bäumen können sich die kleinen Gäste austoben.

01-Main-Banner-DE-Desktop
Stehpaddler SUP Verleih am Schlachtensee – direkt hinter dem Biergarten auf dem Strandgelände

Speisekarte, Reservierung & Kontaktdaten der Fischerhütte Schlachtensee

Klassisches Frühstück in idyllischer Kulisse, zünftige Speisen für den kleinen und großen Hunger oder Snacks für Zwischendurch. Der Imbiss bietet zur jeder Tageszeit die passende Verpflegung. So startet Ihr beispielsweise mit gesundem Früchtemüsli in den neuen Tag, genießt einen herzhaften Mittagssnack mit Bio-Grillhendl oder läutet den Feierabend mit einem erlesenen Rotwein ein.

In der gediegenen Atmosphäre des Restaurants inklusive Weinhandlung, gemütlichem Kamin, weitläufiger Sonnenterrasse, sowie stillvoller Bar mit Lounge lassen sich die Spezialitäten des Hauses genießen. Ob gebratenes Doraden-Filet auf toskanischem Brotsalat mit Rucola oder veganem Superfood Salat mit Avocado, Wassermelone, Blaubeeren, Quinoa, Radieschen und Kichererbsen-Dip – hier findet sich für jeden Geschmack die passende Speise.

Im großen, hellen Festsaal mit Terrasse im Obergeschoss ist jede Menge Platz für Veranstaltungen aller Art.

Buchungsformular > Stellen Sie jetzt Ihre Anfrage!

Schreiben Sie uns jetzt Ihre Veranstaltungswünsche!

Planen Sie eine Hochzeit, ein Firmenevent oder eine Geburtstagsfeier? Schicken Sie uns die Details, damit wir uns mit einem konkreten Angebot bei Ihnen melden können. Ansprechpartnerin ist Frau Heike Seebaum – Restaurantleitung.
  • TT Punkt MM Punkt JJJJ

Tel.: +49 (0) 30 80 49 83 10

Bar & Lounge

Festsaal

Biergarten

Anfahrt & Parken

Neben der Anfahrt mit Bus und Bahn, steht Euch eine große Anzahl an Parkplätzen direkt neben der Fischerhütte zur Verfügung. An besonders heißen Sommertagen empfehlen wir etwas Wartezeit mitzubringen.

Weitere Infos findest Du in unserem separaten Blogartikel Schlachtensee Parken.

Oktoberfest in der Fischerhütte am Schlachtensee

Das alljährlich stattfindende Oktoberfest der Fischerhütte gilt als wahres Highlight.

Geschichte der Alten Fischerhütte

Das historische, denkmalgeschützte Gasthaus am Schlachtensee besteht seit 1723.

Lange Zeit war die Alte Fischerhütte, am nördlichen Ende des Schlachtensees gelegen, die einzige Gaststätte im Grunewald. Sie ging aus einer im Jahre 1723 erbauten Fischerhütte hervor. Im Jahre 1863 wurde die Gaststätte komplett zerstört. Nach dem Wiederaufbau wurde der Wirtschaftsbetrieb erneut aufgenommen.

1877 ließ man einen Bankettsaal für über 450 Personen anbauen. Ursprünglich waren Holzpavillons direkt am Seeufer vorhanden. Im Jahre 1964 kam ein Hotelbetrieb mit 6 Doppelzimmern hinzu. 1981 begann der 20-jährige Pachtvertrag, den der Opernsänger Karl-losef Hering mit dem Bezirksamt Zehlendorf abgeschlossen hatte.

Nach Ablauf des langjährigen Pachtvertrages übernahm im Mai 2003 Josef Laggner das Projekt „Alte Fischerhütte”, in das er sich vor vielen Jahren bereits „verliebt” hatte. Unter seiner Regie wurde die „Fischerhütte” nach umfangreichen Umbaumaßnahmen wieder zu einem der begehrtesten und attraktivsten Ausflugsziele der Berliner.

Der Schlachtensee bietet mit seinem 5,3 km Umfang und durchgängigem Uferweg ein ideales Ausflugsziel für Spaziergänger, Erholungsuchende und Jogger. Im Sommer laden Badestellen zum Baden im klaren Wasser des Sees ein. Der 2,5 km lange und ca. 6-8 m tiefe Schlachtensee liegt mitten in Berlin und ist durch einen Kanal mit dem benachbarten See „Krumme Lanke” verbunden.

Lutter & Wegner Weinhandlung neben der Alten Fischerhütte

Die Geschichte des Lutter & Wegner Sektes

Bring er mir Sack, Schurke!” Diesen Ausspruch prägte Ludwig Devrient in der Weinstube Lutter & Wegner und gab somit dem Wort „Sekt” seine heutige Bedeutung.

Devrient war damals der berühmteste Darsteller des Sir John Falstaff, des trinkfreudigen Raufbolds und Frauenhelden aus Heinrich IV.

Shakespeare hatte seiner Gestalt eine Vorliebe für „sack” auf den Wanst geschrieben, zu finden in Heinrich IV., 4. Akt, 3. Szene.

“Sack” war damals die in England allgemein übliche Bezeichnung für trockenen Weißwein, der aus Spanien und von den Kanarischen Inseln importiert wurde.

Devrient aber liebte den Champagner, und wenn er nach dem letzten Vorhang vom Schinckelschen Schauspielhaus über den Gendarmenmarkt in sein Stammlokal ging und, noch ganz Falstaff, den von August Wilhelm Schlegel eingedeutschten Shakespeare-Satz zum Besten gab, servierte man ihm selbstverständlich sein Lieblingsgetränk.

Die Stammgäste und Bewunderer des Schauspielers taten es gleich und so war bald das Wort Sekt für den Schaumwein etabliert.

Weihnachtsmarkt

Weitere Angebote an der Fischerhütte Schlachtensee

Stehpaddler SUP Verleih Schlachtensee – direkt hinter dem Biergarten auf dem Strandgelände

steh-paddler_hero-image_desktop_de_web_31072020 (1)

Bootsverleih Schlachtensee – auf der anderen Seeseite, ca. 30 Minuten Fußweg

Weitere Infos rund um den Schlachtensee

Alte Fischerhütte Schlachtensee Spargelzeit 2022
002-Gutschein-Banner-DE-Desktop
Stehpaddler SUP Verleih – Gutscheine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere Artikel für dich

Kein Titelbild vergeben

Events SUP Alps Trophy 2015

Mit fünf Veranstaltungen in die 2. Saison: Long Distance-Rennen auf traumhaften Seen, umgeben von beeindruckender Bergwelt, das Konzept der SUP Alps Trophy stieß schon im Premierenjahr 2014 auf beachtliche Resonanz, zumal auch bei jeder Veranstaltung noch reichlich Preisgeld ausgeschüttet wurde. Mit 103 Herren und 25 Damen aus insgesamt zehn Nationen zeigt die Rangliste schon im Premierenjahr eine beachtliche Läng. Ebenso die 90 Paddler beim Finale Ende September am Chiemsee hinterließen…

Weiterlesen
Kein Titelbild vergeben

Allgemein Trends 2015 beim steh-paddeln

Gerade geht die boot, weltgrößte Boot- und Wassersportmesse in Düsseldorf zu Ende. Natürlich sind dort auch sämtliche Wassertrendsportarten vertreten und es werden die wichtigsten Innovationen und Themenschwerpunkte präsentiert. Wir waren da und haben uns ein Bild der wichtigsten Trends für 2015 gemacht. steh-paddeln wächst weiter Die gesamten Messehallen 1 & 2 sind für das große Thema Trendsport reserviert. In Halle 1 ist ein riesiges 1000 m² große Wasserbecken aufgebaut, auf dem auch Besucher…

Weiterlesen