Wassertemperatur Schlachtensee

Wassertemperatur Schlachtensee Thermometer

Der Schlachtensee in Berlin ist ein wunderschöner Ort, der sowohl Einheimische als auch Besucher gleichermaßen begeistert. Die natürliche Schönheit des Sees, umgeben von dichten Wäldern und grünen Wiesen, zieht im Sommer zahlreiche Menschen an. Dabei gilt eine der häufigen Fragen der jeweiligen Wassertemperatur.

Die Jahreszeiten und ihre Auswirkungen

Die Wassertemperatur Schlachtensee unterliegt den natürlichen Schwankungen der Jahreszeiten und verändert sich saisonal im Jahresverlauf. Im Frühling, wenn die Tage länger und wärmer werden, beginnt das Wasser langsam aufzuwärmen. Die Wassertemperaturen können zu dieser Zeit noch etwas kühl sein, aber viele wagemutige Schwimmer wagen bereits den Sprung in das erfrischende Nass.

Mit dem Einsetzen des Sommers steigen die Temperaturen weiter an und erreichen in der Regel im Juli und August ihren Höhepunkt. Das Wasser ist dann angenehm warm und erfreut die Besucher. Die Temperatur beträgt bis zu 27 °C.

In kalten Wintern gefriert der Schlachtensee zu. Dann strömen die Menschen zum Schlittschuh laufen. Spaziergänger genießen die große Freifläche.

01-Main-Banner-DE-Desktop
Stehpaddler SUP Verleih am Schlachtensee

Wassertemperatur Schlachtensee – offizielle Messungen

Die offizielle Messung erfolgt durch das Berliner Landesamt für Gesundheit und Soziales (LAGeSO). Die Messungen erfolgen gemäß der Berliner Badegewässerverordnung und EU-Richtlinie über die Qualität der Badegewässer. Demnach wird die Badegewässerqualität während der Badesaison (15. Mai bis 15. September) in 14-tägigen Abständen geprüft. Die Ergebnisse sämtlicher Probenentnahmen der jeweils aktuellen Saison werden in einer übersichtlichen Tabellenform dargestellt.

Die historischen Temperaturverläufe findest Du hier:

2023

  • April 2023: 12,0 °C
  • Mai 2023: 17,3 °C
  • Juni 2023: 22,4 °C
  • Juli 2023: 23,8 °C
  • August 2023: 23,3 °C
  • September 2023: 21,6 °C

2022

  • April 2022: 13,5 °C
  • Mai 2022: 19,3 °C
  • Juni 2022: 22,2 °C
  • Juli 2022: 23,7 °C
  • August 2022: 25,1 °C
  • September 2022: 19,4 °C

Wassertemperatur Schlachtensee – unsere Messungen vom Stehpaddler SUP Verleih

Wir selber haben ein Thermometer zur Messung der Wassertemperatur Schlachtensee vor unserer Stehpaddler SUP Verleih Station. Diese befindet sich am nordöstlichen Ufer des Schlachtensees auf dem Strandgelände der Fischerhütte Schlachtensee. Die Angabe des Messortes ist wichtig, um das Ergebnis korrekt zu bewerten. Die Wassertiefe bei unserem Thermometer beträgt ca. 80 cm. Die Sonne scheint aus Süden von morgens bis abends auf diesen Teil des Sees. Insofern ist die tatsächliche Wassertemperatur in der Seemitte im Sommer definitiv niedriger.

wassertemperatur schlachtensee
Wassertemperatur Schlachtensee 2021 Thermometer Stehpaddler SUP Verleih
wassertemperatur schlachtensee
Wassertemperatur Schlachtensee 2022 Thermometer Stehpaddler SUP Verleih

Messergebnisse 2021:

  • April 2021: 11,5 °C
  • Mai 2021: 15,8 °C
  • Juni 2021: 23,4 °C
  • Juli 2021: 24,2 °C
  • August 2021: 22,3 °C
  • September 2021: 20,0 °C

Wassertemperatur Schlachtensee von JMNBerlin.de

Hier gibt es seit April 2018 aktuelle und historische Messdaten in schönem Kurvendiagramm. Die Wassertemperatur wird laut eigenen Angaben in ca. 50 cm Wassertiefe gemessen. Die Genauigkeit des Messgeräts wird mit +/- 0,5 °C angegeben. Die Aktualisierung der Daten erfolgt in unregelmäßigen Abständen und im Winter seltener.

Die durchschnittliche Wassertemperatur wird für die beiden Jahre 2019 und 2020 mit 13,25 °C angegeben.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Die Bedeutung der Wassertemperatur für die Besucher

Die Wassertemperatur spielt eine entscheidende Rolle für die Besucher des Schlachtensees. An warmen Sommertagen zieht das erfrischende Wasser zahlreiche Menschen an, die eine Abkühlung suchen. Die angenehme Wassertemperatur ermöglicht es den Besuchern, im See zu schwimmen, zu planschen oder Wassersportaktivitäten nachzugehen. Auch für Sonnenanbeter ist die Wassertemperatur von Bedeutung, da sie die Umgebungstemperatur am Ufer angenehm beeinflusst.

Einflussfaktoren auf die Wassertemperatur

Die Wassertemperatur des Schlachtensees wird von mehreren Faktoren beeinflusst. Einer der wichtigsten Faktoren ist die Sonneneinstrahlung. Je stärker die Sonne scheint, desto schneller erwärmt sich das Wasser.

Weitere Faktoren, die die Wassertemperatur beeinflussen, sind die umliegende Vegetation und die Wetterbedingungen. Der Schlachtensee ist von dichten Wäldern und Grünflächen umgeben, die Schatten spenden und das Wasser kühl halten können. In trockenen und sonnigen Perioden kann es jedoch vorkommen, dass die Wassertemperatur aufgrund des begrenzten Schattens und des geringeren Wasseraustauschs mit der Umgebung höher ist.

Auch die Niederschlagsmenge spielt eine Rolle. Nach einem Regenschauer oder bei anhaltendem Regen kann das Wasser kühler sein, da das einströmende Regenwasser die Temperatur senkt. Umgekehrt kann bei längeren Trockenperioden die Wassertemperatur steigen, da weniger kühles Frischwasser in den See gelangt.

Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die Tiefe des Sees. Je tiefer das Wasser, desto länger dauert es, bis sich die Wassertemperatur ändert. In flacheren Bereichen kann sich das Wasser schneller erwärmen oder abkühlen, während tiefere Bereiche stabiler bleiben. Das bedeutet, dass an manchen Stellen des Schlachtensees das Wasser wärmer oder kälter sein kann als an anderen Stellen.

Für einige Besucher ist die Wassertemperatur auch ein Hinweis auf die Wasserqualität. Eine angenehme und relativ warme Wassertemperatur kann auf eine gute Wasserqualität hinweisen, während sehr kaltes oder trübes Wasser auf mögliche Probleme hindeuten kann. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass die Wassertemperatur allein kein vollständiges Bild der Wasserqualität liefert, da andere Faktoren wie Sauerstoffgehalt, Algenwachstum und Verschmutzung ebenfalls eine Rolle spielen.

Der Schlachtensee bietet das ganze Jahr über eine faszinierende Vielfalt an Wassertemperaturen. Vom kalten Frühjahrswasser bis zum warmen Sommergenuss – jeder Besuch am See ist einzigartig und hängt von den wechselnden Bedingungen ab. Die Wassertemperatur ist ein wichtiger Faktor, der die Aktivitäten und den Komfort der Besucher beeinflusst und die Schönheit dieses Naturschatzes in Berlin noch erlebbarer macht.

Wasserqualität Schlachtensee

Neben der Wassertemperatur Schlachtensee findest Du beim LAGeSO auch Informationen zur Wasserqualität des Schlachtensees. Angaben gibt es zur jeweiligen Sichttiefe (<100 cm, >100 cm, 200, 250, 300 cm), Coliforme Bakterien, Escherichia coli und Intestinale Enterokokken.

Die Wasserqualität Schlachtensee wird dort auch in Form einer Ampel dargestellt:

  • Grün – Zum Baden geeignet
  • Gelb – Vom Baden wird abgeraten
  • Rot – Badeverbot
  • A – Erhöhtes Algenauftreten

Erfreulicherweise ist der Schlachtensee für seine ausgezeichnete Wasserqualität bekannt. Somit stand die Ampel in der gesamten Wassersport 2021 im grünen Bereich – sprich zum Baden geeignet.

Fazit

Die Wassertemperatur des Schlachtensees ist ein faszinierendes und dynamisches Element, das sich im Laufe der Jahreszeiten und unter dem Einfluss verschiedener Faktoren verändert. Sie spielt eine wichtige Rolle für die Besucher, die das erfrischende Wasser zum Schwimmen, Entspannen und Genießen nutzen möchten. Die Wassertemperatur ist nicht nur ein Indikator für die Wasserqualität, sondern auch ein Teil des Charmes und der Vielfalt des Schlachtensees. Also packen Sie Ihre Badesachen ein, überprüfen Sie die aktuelle Wassertemperatur und tauchen Sie ein in dieses einzigartige Gewässer!

Weitere Informationen

002-Gutschein-Banner-DE-Desktop
Stehpaddler SUP Verleih – Gutscheine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Weitere Artikel für dich

Kein Titelbild vergeben

Events 1. Berliner Neujahrspaddeln 2015 erfolgreich mit 30 Steh-Paddlern gestartet

Am 03.01. hat das 1. Berliner Neujahrspaddeln stattgefunden (http://neujahrspaddeln.com). Dem Aufruf des Hauptorganisators steh-paddler.com, der von den beiden Paddlern Philipp Wilhelm und Simon Kassner betrieben wird, sind 30 Teilnehmer gefolgt, die auf der Spree zwischen Oberbaumbrücke und Molecule Man auf Stand Up Boards gepaddelt sind. Gleichzeitig versammelten sich zahlreiche Zuschauer um dem spektakulären Treiben zuzusehen und das Rahmenprogramm zu genießen. Veranstaltungsort war der StandUpClub Berlin auf dem Arena-Gelände am Badeschiff…

Weiterlesen

Szene Stehpaddeln vs. Wakeboarden: Die Frage nach dem größten Spaßfaktor

Eines der schönsten Gefühle ist es auf den Wellen zu reiten, zu spüren wie das Board unter einem durch das Wasser treibt. Viel Wasser und ein Brett – mehr benötigst du prinzipiell für den Surfsport nicht. Von den verschiedenen Surfarten wie Wellenreiten, Flusssurfen, Kitesurfen, und Windsurfen, dreht sich in diesem Beitrag alles um das Stehpaddeln und Wakeboarden, sowie der Frage: Was macht mehr Spaß? Wakeboarden: Spaß mit Adrenalin Das erste,…

Weiterlesen